Inhalt

Außerhalb der Klinik

Ohlstadt liegt in einer bezaubernden Landschaft am Alpennordrand im geschichtsträchtigen Blauen Land. Die Ohlstadtklinik befindet sich 670 Meter über der Meereshöhe am Fuße des Heimgartens (1790 Meter) am Rande des Murnauer Mooses.

Die Patienten erhalten bei ihrer Anreise in der Klinik eine Gästekarte. Diese ist der Schlüssel zu einer Vielzahl an Erlebnismöglichkeiten im Alpenrand zwischen Garmisch-Partenkirchen und dem Seenparadies Staffelsee, Kochel- und Walchensee.

Mit der Gästekarte der Gemeinde Ohlstadt erhalten Sie ermäßigte Eintritte beispielsweise zu Veranstaltungen, Museen, Freibäder und Bergbahnen.

Ohlstadt, die umliegenden Gemeinden und die Region bieten ein umfangreiches Freizeit- und Veranstaltungsprogramm.

Hier nur einige Beispiele:

  • Besuchen Sie interessante Orte wie Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Oberammergau, Bad Tölz, das Kloster Ettal oder die Basilika Benediktbeuern, die Basilika Rottenbuch oder das Kloster Andechs.
  • Die Bayerische Landeshauptstadt München sowie die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck sind mit dem Zug in einer Stunde zu erreichen.
  • Starten Sie mit einer Wanderung auf unsere Hausberge Heimgarten und Illing oder besteigen bzw. befahren Sie die Berge in unserer unmittelbarer Umgebung wie die Zugspitze, Alpspitze, Wank, Laber, Hörnle oder Kolben.
  • Viele Sehenswürdigkeiten können Sie von Ohlstadt aus bequem erreichen: das Freilichtmuseum Glentleiten, die Heimatmuseen in der Umgebung, das Schloßmuseum und das Münter-Haus Murnau oder das Franz-Marc-Museum in Kochel.
  • Die beliebten Schlösser König Ludwig II. Schloss Linderhof und Schloss Neuschwanstein sind problemlos in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen.
  • Haupt- und Landgestüt Schwaiganger mit der Möglichkeit, eine Kutsch- oder Pferdeschlittenfahrt zu unternehmen.
  • Segelflugplatz Pömetsried – starten Sie hier Ihren Rundflug über das bayerische Voralpenland.
  • Für Kunstliebhaber bietet Ohlstadt auf dem Gelände der Ohlstadtklinik die Kaulbachvilla mit zahlreichen Gemälden des Malers Friedrich August von Kaulbach (1850 bis 1920). Im Erdgeschoss der Kaulbach-Villa ist das Dorfmuseum untergebracht, in dem sich u.a. die Geschichte der „Wetzsteinmacher“ von Ohlstadt erkunden lässt.
  • Auch sportlich kommen Sie in Ohlstadt auf Ihre Kosten:

    • Schwimmen im Ohlstädter Solarfreibad
    • Tennis
    • Reiten
    • Luftgewehrschießen
    • Rodelbahn
    • Eisstockschießen
    • Ausgewiesene Strecken für Nordic Walking im Sommer und Langlauf-Loipen im Winter
    • Die Skigebiete Rund um Garmisch-Partenkirchen bieten exzellente Bedienungen, das Skifahren zur erlernen oder zu perfektionieren.
    • Golfsport an den Golfplätzen Oberau, Burgrain oder Iffeldorf

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Ohlstadt

Suche & Service

Anschrift

Ohlstadtklinik

Boschetstraße 5 | 82441 Ohlstadt
Telefon: 08841 601-0 | Fax: 08841 601-700

Fax Chefarztsekretariat: 08841 601-700

service@ohlstadtklinik.de

Stellenangebote