Inhalt

Physiotherapie

Ziel der Physiotherapie ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederherzustellen, zu verbessern oder zu erhalten. Schmerzen sollen reduziert oder beseitigt werden. Hierzu hilft der Therapeut / die Therapeutin dem Patienten:

  • seine Belastungsgrenzen kennenzulernen und einzuhalten
  • Schmerzen durch Eigen- und / oder Entlastungsübungen zu reduzieren
  • einseitige Belastungen / Überlastungen selbst zu erkennen und darauf zu reagieren
  • eingeschränkte Bewegungen durch Mobilisation und Muskelaufbau wiederherzustellen

Sportgruppe bei der Gymnastik.
Gymnastikhalle

Unsere Physiotherapeuten wenden folgende Verfahren an:

  • Manuelle Therapien (zum Beispiel nach Kaltenborn, Maitland, Mulligan, Cyriax)
  • Dorn-Therapie
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Kinesiotaping
  • Blackroll-Training und -Mobilisation
  • Sportphysiotherapie
  • Wasser-Gruppen-Gymnastik
  • Spezielle Atem- und Entspannungstherapien (u. a. nach Jacobsen)
  • MTT / MAT (Medizinische Trainingstherapie, Medizinisches Aufbautraining)
  • KGG (gerätegestützte Krankengymnastik)
  • FDM (Faszien-Distorsions-Modell)
  • PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation)
  • CMD (Cranio Mandibuläre Dysfunktionen)
  • Myofasziale Techniken (z. B. Schröpfen, Bindegewebsmassagen)
  • Craniosacrale Osteopathie

Ansicht des MTT-Raumes. Im Vordergrund trainiert ein Patient.
MTT-Raum

Die Motivation und Eigeninitiative der Patienten sind wichtige Bausteine für eine Linderung der Beschwerden.

Suche & Service

Anschrift

Ohlstadtklinik

Boschetstraße 5 | 82441 Ohlstadt
Telefon: 08841 601-0 | Fax: 08841 601-700

Fax Chefarztsekretariat: 08841 601-700

service@ohlstadtklinik.de